Projekt Specht

… beschriftete Taschen aus veganem Leder

Ein Gemeinschaftsprojekt aus Tirol und Salzburg

Was es damit auf sich hat:
Auf einer Gesundheitswoche der SVS habe ich vor einigen Jahren Beate kennengelernt. Sie ist Schneiderin und kommt aus Kirchberg in Tirol. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden, führten tiefgründige Gespräche und bereicherten unser Sein mit herzhaftem Lachen. Damals war ich bereits auf der Suche nach jemanden, der Taschen aus waschbarem Papier nähen kann und Beate war sofort begeistert von dieser Idee. So entstand der Gedanke der Zusammenarbeit und kurz darauf legten wir los. Beate kümmerte sich um das Material. Es handelt sich um einzigartiges Papier in Lederoptik aus einer Mischung aus Zellulose, Farbpigmenten und Latex. Es ist strapazierfähig, waschbar, leicht und gibt es in verschiedenen Farben.

Daraus entstand die erste Tasche – der „Schluckspecht“:
Aber woher kommt der außergewöhnliche Name? Bei der Namensfindung war schnell klar dass es sich um einen „Schluckspecht“ handelt, weil die Tasche einiges schluckt also viel hineinpasst. Markenzeichen ist der Specht am Reißverschluss. So war das Projekt „Specht“ geboren 😊.

Parallel zum „Schluckspecht“ entstand noch der „Mini-Specht“ und der „Edelspecht“.

Mini Specht

Das Etui für Visitenkarten, Geld, Hotelzimmerkarten und allerlei Krims-Krams beschriftet mit Namen, Initialen oder kurzem Text
Maße: ca. 75 x 95 mm

Schluckspecht

Praktische Alltagstasche in 2 verschiedenen Größen mit Reißverschluss-Aussentasche, Innenfächer und Stiftehalter. Jedes Stück wird in der Wunschfarbe, mit individuellem Innenfutter, genäht und abschließend mit dem Lieblingstext beschriftet.
Größe 1:
Maße: ca. B: 315 mm x H: 395 mm x T: 100 mm
Größe 2:
Maße: ca. B: 370 x H: 490 x T: 100 mm

Edelspecht

Exklusive Tasche – individuell in Größe, Form, Farbe und Beschriftung. Maßanfertigung
Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich bin gespannt auf Ihre Ideen und freue mich über Ihre Nachricht!

Der Mini-Specht ist perfekt für meine Zimmerkarte. Wenn ich die Karte lose im Bademantel hatte und dieser im Wellnessbereich neben vielen anderen hing, wusste ich nie ob ich den Richtigen hatte oder er vertauscht wurde. So habe ich die Karte in meinem personalisierten Etui und weiß sofort, dass ist meiner. Das war ein perfektes Geschenk. Vielen Dank dafür – coole Sache.

Nicolas

Vor 2 Jahren habe ich meiner Schwiegertochter eine Tasche – den Schluckspecht – gekauft. Sie verwendet sie täglich und hat eine riesen Freude damit.

anonym

Neugierig?

Sie möchten mehr über unser Projekt erfahren?